Zitate zum Thema Leicht - Leichtigkeit (29)

1 - 10 von 29

Die Faszination des Fußballs lässt sich leicht erleben, schwer beschreiben und unmöglich erklären.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Die Entscheidungen des völlig freien Menschen sind so mühelos vorhersagbar, dass nichts leichter ist, als ihn auszubeuten.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
5/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Am bittersten bereuen wir die Fehler, die wir am leichtesten vermieden hätten.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Dem Hungrigen ist leichter geholfen als dem Übersättigten.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Es ist leicht, in der Welt zu leben, nach der Meinung der Welt; es ist leicht, nach der eigenen zu leben in der Einsamkeit; aber der große Mensch ist der, der mit perfekter Süße mitten in der Menge die Unabhängigkeit der Einsamkeit bewahrt.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
4.46/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Es ist so leicht, andere, und so schwer, sich selber zu bekehren.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Es ist leichter, für andere weise zu sein als für sich selbst.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Das Einfache durch das Zusammengesetzte, das Leichte durch das Schwierige erklären zu wollen, ist ein Unheil, das in dem ganzen Körper der Wissenschaft verteilt ist.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Der schöne Geist und der Schöngeist
Nur das Leichtere trägt auf leichten Schultern der Schöngeist,
Aber der schöne Geist trägt das Gewichtige leicht.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Der Tod gleicht dem Meer,
der Leichte durchquert es mühelos,
während der Schwere untergeht.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.39/5 (18)

Bewertungen

mehr →