Zitate zum Thema Gut (121)

1 - 10 von 121

Gute Bücher sind Freunde, mit denen wir uns gern unterhalten.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Positives Denken
Alles wird gut, posaunt das Positive Denken. Alles ist gut, flüstert das Urvertrauen.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.78/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Tausendmal mehr als der beste Rat
taugt das Vorbild einer guten Tat.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Wer Schätze anhäuft und sich selbst nichts gönnt, sammelt für andere; sie werden sich mit seinem Besitz ein gutes Leben machen.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.63/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.03/5 (29)

Bewertungen

mehr →
Das Wesen des Guten ist: Leben erhalten, Leben fördern, Leben auf seinen höchsten Wert bringen. Das Wesen des Bösen ist: Leben vernichten, Leben schädigen, Leben in seiner Entwicklung hemmen. Das Grundprinzip der Ethik ist also Ehrfurcht vor dem Leben.
Albert Schweitzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Der Grund, warum das Gute stets herrlich ist, wenn Unschuld ihm innewohnt, liegt darin, dass ja alles Gute vom Herrn kommt und die kindliche Unschuld gerade bedeutet, vom Herrn geführt werden zu wollen.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
4/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Der gute Wille ist in der Moral alles, aber in der Kunst ist er nichts; da gilt, wie schon das Wort andeutet, allein das Können.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Der ist ein guter Arzt, der seine eigenen Wunden heilt.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Der Mensch will so gerne das Gute, das Kind hat so gerne ein offenes Ohr dafür; aber es will es nicht für dich, Lehrer, es will es nicht für dich, Erzieher, es will es für sich selber.
Johann Heinrich Pestalozzi

Bewertungen insgesamt:
3/5 (11)

Bewertungen

mehr →