Zitate zum Thema Gut (121)

1 - 10 von 121

Allein ist besser als mit Schlechten im Verein, Mit Guten im Verein ist besser als allein.
Friedrich Rückert

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Als gut gilt heute, was uns die Illusion gibt, daß es uns zu etwas bringen werde.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.98/5 (65)

Bewertungen

mehr →
Ein Lehrer, der das Gefühl an einer einzigen guten Tat, an einem einzigen guten Gedicht erwecken kann, leistet mehr als einer, der uns ganze Reihen untergeordneter Naturbildungen der Gestalt und dem Namen nach überliefert.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Auch glaube ich, daß ein schlichtes und anspruchsloses äußeres Leben für jeden gut ist, für Körper und Geist.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.34/5 (32)

Bewertungen

mehr →
Niemanden soll man beneiden. Denn die Guten verdienen den Neid nicht, die Schlechten ruinieren sich selbst um so mehr, je mehr Glück sie haben.
Epikur

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Das Echte, Gute ist nie Mode gewesen, aber es lebt.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (29)

Bewertungen

mehr →
Das Gute – dieser Satz steht fest –
ist stets das Böse, was man lässt.
Wilhelm Busch

Bewertungen insgesamt:
4.36/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Das Gute mißfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.03/5 (29)

Bewertungen

mehr →
Das Leben ist gut, soweit es der Kunst standhält: was nicht kunstfähig am Leben ist, ist Kitsch!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →