Zitate zum Thema Grund > Begründen > Fundament (30)

1 - 10 von 30

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
4.42/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Der Grund zum Lieben ist die Liebe selber.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.31/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Die tiefsten Erkenntnisse erreicht man nur durch höchste Sammlung des Geistes. Worte reichen nicht hinunter in diese letzten Gründe, nur intuitive Erleuchtung hilft zum Verständnis.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Jene, die ohne Grund sich zusammentun, trennen sich auch wieder ohne Grund.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.83/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Wenn du deine Entschlüsse nicht infolge einer Regung des Geistes oder des Herzens fasst, sondern dich durch Gründe bestimmen lässt, die sich aussprechen lassen und völlig in deiner Aussage enthalten sind, so verleugne ich dich.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit; das ist der Grund, warum die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
4.78/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Es gibt Leute, welche das Leben den Menschen erschweren wollen, aus keinem anderen Grunde, als um ihnen hinterdrein ihre Rezepte zur Erleichterung des Lebens, zum Beispiel ihr Christentum, anzubieten.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.73/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind losmarschiert!
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit: das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Gibt es eine Möglichkeit, ohne Grund zu leben? Denn in dem Moment, in dem Sie einen Grund haben, wird das Leben relativ. Wenn ich einen Grund habe, Sie zu lieben – weil Sie mir Trost geben, psychisch und physisch, sexuell, moralisch -, dann ist es nicht Liebe.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.39/5 (31)

Bewertungen

mehr →