Zitate zum Thema Erleuchtung > Erwachen (29)

1 - 10 von 29

Nur indem ihr verhindert, dass begriffliches Denken entsteht, werdet ihr Bodhi erfahren. Dann werdet ihr auch Buddha erfahren, der immer in eurem Geist existierte.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Du musst dir letztendlich über diese gewaltige Lehre klar werden: Alle Geschöpfe sind zwar dem Anschein nach getrennt, aber wahrhaft nur eines; alle Wesen gehen von der Gottheit aus und sind in der Gottheit vereint. Wer dies wirklich erfasst, wird die Gottheit und erlangt dadurch Befreiung.
Bhagavad Gita

Bewertungen insgesamt:
4.55/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Der erleuchtete Mensch betrauert weder die Lebenden noch die Toten.
Bhagavad Gita

Bewertungen insgesamt:
4.16/5 (25)

Bewertungen

mehr →
Das Erwachen hängt nicht von den intellektuellen Fähigkeiten ab: man kann genial sein und im Spirituellen ein Simpel.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Der Lärm äußerer Riten verschwindet, wenn wahre Erkenntnis anbricht.
Ramakrishna

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Die Erleuchtung erfahren haben, die sind jenseits von Verdienst und Sünde. Sie sehen: Gott allein tut alles.
Ramakrishna

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Die religiösen Systeme der Welt sind zur Hauptsache durch Menschen ausgearbeitet worden, die weder vollkommen selbstlos noch erleuchtet waren.
Aldous Huxley

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Die tiefsten Erkenntnisse erreicht man nur durch höchste Sammlung des Geistes. Worte reichen nicht hinunter in diese letzten Gründe, nur intuitive Erleuchtung hilft zum Verständnis.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort, im selben Augenblick.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (41)

Bewertungen

mehr →
Durch die unaufhörliche innere Nachforschung, die fragt «Wer bin ich?», wirst du dich selbst erkennen und dadurch Befreiung erlangen.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.61/5 (23)

Bewertungen

mehr →