Zitate zum Thema Erfolg (29)

1 - 10 von 29

Die banalen Ziele menschlichen Strebens: Besitz, äußerer Erfolg, Luxus, erschienen mir seit meinen jungen Jahren verächtlich.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu werden.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (26)

Bewertungen

mehr →
Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.26/5 (39)

Bewertungen

mehr →
Wen Erfolg nicht demütig macht,
den straft er mit Überheblichkeit.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Auf vorgezeichneter Bahn Karriere zu machen ist gleich langweilig, ob man rasch oder langsam avanciert.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Es ist nicht leicht, eine Neurose zu erwerben; wem dies gelingt, der verfügt über ein Vermögen, das aus allem Gewinn zieht: aus den Erfolgen wie aus den Niederlagen.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
4/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Der Ruhm der kleinen Leute heißt Erfolg.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.09/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Die stillstehende Uhr, die täglich zweimal die richtige Zeit anzeigt, blickt nach Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurück.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.89/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Darum, wer sich seines Einflusses auf die Außenwelt freut, ist noch nicht wirklich ein Berufener.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
3.88/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Kleine Seelen werden durch Erfolge übermütig, durch Mißerfolge niedergeschlagen.
Epikur

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (23)

Bewertungen

mehr →