Zitate zum Thema Ankommen (4)

1 - 4 von 4

Wer keine Demütigungen kennengelernt hat, weiß nicht, was es heißt, auf der untersten Stufe seiner selbst anzukommen.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
4.71/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Einzig die Richtung hat einen Sinn. Es kommt darauf an, dass du auf etwas zugehst, nicht dass du ankommst; denn man kommt nirgendwo an, außer im Tode.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.07/5 (29)

Bewertungen

mehr →
Ein guter Reisender hat keine festen Pläne
und ist nicht erpicht darauf anzukommen.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
3.14/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Wenn du die Richtung nicht änderst,
könntest du dort auskommen, wo es dich hintreibt.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
3/5 (2)

Bewertungen

mehr →