4 Zitate von Ryokan

Mehr über Ryokan
Ryokan  * 1758 in Shimazaki an der Westküste Japans – † 18. Februar 1831 in Shimazaki

Die folgenden 4 Zitate und Aphorismen von Ryokan sind mit genauen Quellenangaben versehen.

Alle Zitate des Autors können Sie bewerten, verschicken oder interpretieren.

1 - 4 von 4

Gute Freunde und hervorragende Lehrer –
Bleib ihnen nah!
Reichtum und Macht sind vergängliche Träume,
Aber der Duft weiser Worte währt ewig.
Ryokan

Bewertungen insgesamt:
4/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Ihr, die ihr Buddhas Weg folgt!
Warum sucht ihr die Wirklichkeit so beharrlich
an fernen Plätzen?
Sucht Verblendung und Wirklichkeit in der Tiefe
eures eigenen Herzens.
Ryokan

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Wenn dein Herz rein ist,
dann sind alle Dinge deiner Welt rein.
Ryokan

Bewertungen insgesamt:
4/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wir begegnen einander, nur um uns zu trennen,
Wir kommen und gehen, wie die weißen Wolken.
Ryokan

Bewertungen insgesamt:
4.06/5 (17)

Bewertungen

mehr →