57 Zitate von Fernando Pessoa

Mehr über Fernando Pessoa

11 - 20 von 57

Die Vielfältigkeit der Welt ist keine Vielfältigkeit, sondern im unausgesprochenen Gegenteil eine Einheit. Und indem diese Einheit vergöttlicht wird, ist sie Gott.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
3.91/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Die Welt gehört dem, der nicht fühlt. Die Grundvoraussetzung, um ein praktischer Mensch zu werden, ist ein Mangel an Sensibilität.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Die Zukunft ist ein Nebel, der uns einhüllt, und kaum erkennen wir das Morgen, schmeckt es nach dem Heute.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Dies ist die einzige Pflicht auf Erden:
ein Wandel in Klarheit
und ohne Grübeln.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Ein Reformer ist ein Mensch, der die oberflächlichen Übel der Welt erkennt, sich vornimmt, sie zu heilen, und doch nur die grundlegenden verschlimmert.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
3.58/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Eine menschenleere Straße ist nicht etwa eine Straße, auf der niemand geht, sondern eine Straße auf der Menschen gehen, als wäre sie menschenleer.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.63/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Es gibt keinen Spiegel, der uns selber als äußeres Wesen zeigen könnte, weil kein Spiegel uns selbst aus uns herausnehmen könnte.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Die einzig annehmbare Form der Verständigung ist das geschriebene Wort, denn es ist kein Stein in einer Brücke zwischen Seelen, sondern ein Lichtstrahl zwischen Sternen.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Der Ursprung der Wissenschaft liegt im Wissen, dass wir nichts wissen.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.21/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Sehen heißt abseits stehen. Klar sehen heißt stillstehen. Analysieren heißt fremd sein.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →