Zitate zum Thema Wichtig (29)

11 - 20 von 29

Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und Erkennen zu erwecken.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.34/5 (29)

Bewertungen

mehr →
Es ist viel wichtiger, den Irrglauben zu vertreiben, als irgendeinen Glauben, einen Plan oder eine Technik zu dessen Erfüllung zu akzeptieren.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.11/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Es ist von kardinaler Wichtigkeit, daß man die wahre Welt abschafft. Sie ist die große Anzweiflerin und Wertverminderung der Welt, die wir sind: sie war bisher unser gefährlichstes Attentat auf das Leben.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Für nichts wirklich Wichtiges ist es je zu spät.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Gespräche nehmen allem, was ich denke, die Wichtigkeit, den Ernst, die Wahrheit.
Franz Kafka

Bewertungen insgesamt:
4.53/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Immer nur trifft man auf Grund einer geistigen Verfassung, die nicht von Dauer sein wird, die wichtigsten Entscheidungen.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Man nimmt die unerklärte dunkle Sache wichtiger als die erklärte helle.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.57/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Nicht was, sondern wie man erträgt, ist wichtig.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Sehr oft aber haben wir im richtigen Augenblick nicht die nötige Aufmerksamkeit auf Dinge verwendet, die uns damals schon wichtig hätten erscheinen können, wir haben einen Satz nicht ganz richtig gehört eine Bewegung nicht festgehalten oder alles beides vergessen.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.6/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Um etwas leisten zu können, muß jeder seine Tätigkeit für wichtig und gut halten.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (13)

Bewertungen

mehr →