Zitate zum Thema Bewegung (36)

11 - 20 von 36

Das Standfeste ist leichter zu knicken als das Bewegliche.
Hans Kudszus

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Die moderne Wissenschaft entstand an dem Tag, an dem man die Bewegung als unabhängige Wirklichkeit anerkannte.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Wenn die Wirklichkeit nicht ein Ganzes bildet, wenn sie multipler und beweglicher Art ist und aus Strömungen besteht, die sich durchkreuzen, dann ist die Wahrheit, die aus einer unmittelbaren Fühlungnahme mit einer dieser Strömungen entsteht, eine Wahrheit, die gefühlt wird, bevor sie begrifflich gefasst wird – mehr fähig, die Wirklichkeit selbst zu erfassen und aufzuspeichern als die bloß gedachte Wahrheit.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Sehr oft aber haben wir im richtigen Augenblick nicht die nötige Aufmerksamkeit auf Dinge verwendet, die uns damals schon wichtig hätten erscheinen können, wir haben einen Satz nicht ganz richtig gehört eine Bewegung nicht festgehalten oder alles beides vergessen.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.73/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Jede Bewegung von innen nach außen entspringt einer Ungenügsamkeit. Metaphysisch gesehen, ist diese Ungenügsamkeit der Ursprung der Zeit.
Franz Werfel

Bewertungen insgesamt:
3.14/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Der entscheidende Augenblick der menschlichen Entwicklung ist immerwährend. Darum sind die revolutionären geistigen Bewegungen, welche alles Frühere für nichtig erklären, im Recht, denn es ist noch nichts geschehen.
Franz Kafka

Bewertungen insgesamt:
3.93/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Da ihr ein Atemzug in Gottes Sphäre seid
und ein Blatt in Gottes Wald,
sollt auch ihr in der Vernunft ruhen
und in der Leidenschaft euch regen.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Wenn Sie ohne eine einzige Bewegung des Denkens bei dem verweilen, was Sie Leid nennen, dann verwandelt sich das, was Sie Leid genannt haben. Es wird zur Leidenschaft.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Meditation hat überhaupt nichts mit Bewegung zu tun. Das heißt, der Geist ist absolut still, er bewegt sich in gar keiner Richtung.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
3.76/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Lernen ist eine ständige Bewegung; es beruht nicht auf Wissen.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (23)

Bewertungen

mehr →