Khalil Gibran: Khalil Gibran: Lebenswandel nicht durch Sittenlehre begrenzt

Wer seinen Lebenswandel durch die Sittenlehre begrenzt, sperrt seinen Singvogel in einen Käfig.


Khalil Gibran

Über Khalil Gibran, mehr Zitate von Khalil Gibran (212)

Quelle: Der Prophet, Zürich u.a.: Walther, 1998, S. 116, ISBN: 3530100161

Im Originaltext: „Und wer seinen …“ – Übersetzung (engl.): And who limits his life by morals locks his songbird in a cage.

Bewertungen insgesamt:
4.32/5 (19)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld