Zitate zum Thema Zukunft (43)

11 - 20 von 43

Alles, was ihr habt, wird eines Tages gegeben werden;
Daher gebt jetzt, dass die Zeit des Gebens
eure ist und nicht die eurer Erben.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.64/5 (36)

Bewertungen

mehr →
Die Natur
Alles ist immer da in ihr. Vergangenheit und Zukunft kennt sie nicht. Gegenwart ist ihr Ewigkeit.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.07/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.36/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Nun schaut der Geist nicht vorwärts, nicht zurück,
Die Gegenwart allein – ist unser Glück.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Jeder Heilige hat eine Vergangenheit und jeder Sünder eine Zukunft.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Geben wir dem Möglichen wieder seinen rechtmäßigen Platz: dann wird die Entwicklung etwas ganz anderes als die Verwirklichung eines Programms; die Pforten der Zukunft öffnen sich ganz weit, ein unbegrenztes Feld eröffnet sich der Freiheit.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
4/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Seele ist Liebe, Seele ist Zukunft, und alles andere ist nur Ding, nur Stoff, nur Hindernis, unsere göttliche Kraft im Formen und im Zerbrechen daran zu üben.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Wer an die Zukunft denkt,
Hat Sinn und Ziel fürs Leben,
Ihm ist das Tun und Streben,
Doch keine Ruh geschenkt.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.36/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Wer an die Zukunft denkt,
Hat Sinn und Ziel fürs Leben,
Ihm ist das Tun und Streben,
Doch keine Ruh geschenkt.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
2.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Aus der Zeit wollt ihr einen Strom machen, an dessen Ufern ihr sitzt und zuschaut, wie er fließt.
Doch das Zeitlose in euch ist sich der Zeitlosigkeit des Lebens bewusst
Und weiß, dass Gestern nichts anderes ist, als die Erinnerung von Heute
und Morgen der Traum von Heute.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (53)

Bewertungen

mehr →