Zitate zum Thema Schaden - Schädlich (23)

21 - 23 von 23

Was durch Gewinn vereinigt ist, lässt einander im Stich, wenn Bedrängnis, Misserfolg, Unglück, Leid und Schaden drohen.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Das ist die List der Vernunft zu nennen, dass sie die Leidenschaften für sich wirken lässt, wobei das, durch was sie sich in Existenz setzt, einbüßt und Schaden leidet.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Bewertungen insgesamt:
4/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Die soziale Auffassung sagt uns, dass der verbrecherisch «Entartete» überhaupt nicht moralisierend, sondern nur nach seiner Schädlichkeit für die Gesellschaft zu beurteilen sei.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →