Zitate zum Thema Nah - Nähe (13)

11 - 13 von 13

Erst wenn man aufhört, einen nahen, dem Verstand zugänglichen Zweck zu suchen, und zugibt, dass der Endzweck für den Menschen unfassbar ist, kann man die Zweckmäßigkeit in dem Leben der weltgeschichtlichen Persönlichkeiten erkennen.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Um weit zu kommen, muss man in der Nähe beginnen, und der nächste Schritt ist der wichtigste.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Es ist ein Nachteil für gute Gedanken, wenn sie zu rasch aufeinanderfolgen; sie verdecken sich gegenseitig die Aussicht. – Deshalb haben die größten Künstler und Schriftsteller reichlichen Gebrauch vom Mittelmäßigen gemacht.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.57/5 (7)

Bewertungen

mehr →