Zitate zum Thema Ideale - Idealismus (22)

21 - 22 von 22

Darum ist es das Lebenserhaltende schlechthin, dass es der Menschheit gelungen ist, anstatt dessen, « wofür es sich wirklich zu leben lohnt» das «dafür» leben zu erfinden, oder, mit anderen Worten, an die Stelle ihres Idealzustandes den ihres Idealismus zu setzen.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Die große Masse wird Idealisten und Reformatoren niemals verstehen. Denken wir an Sokrates oder Jesus. Um Erfolg zu haben, muss der Idealist die Menschen entweder an der Nase herumführen oder sich kreuzigen lassen; das heißt es bleibt ihm nur die Wahl zwischen Paradoxie und Selbstaufopferung.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
4.62/5 (13)

Bewertungen

mehr →