Zitate zum Thema Gewahrsein (23)

21 - 23 von 23

Aber wir stellen uns eben die Zukunft wie einen in einen leeren Raum projizierten Reflex der Gegenwart vor, während sie oft das bereits ganz nahe Ergebnis von Ursachen ist, die uns zum größten Teil entgehen.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.13/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Die Menschen wollen die nackte und einfache Wahrheit nicht begreifen, die Wahrheit ihres alltäglichen, stets gegenwärtigen und ewigen Gewahrseins. Das ist die Wahrheit des Selbst.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Wie erringen wir wahres Gewahrsein?
Indem wir dem Wissen entsagen.
Rumi

Bewertungen insgesamt:
4.71/5 (14)

Bewertungen

mehr →