Zitate zum Thema Befreiung (37)

11 - 20 von 37

Das Sterben ist der Augenblick jener Befreiung von der Einseitigkeit der Individualität, welche nicht den innersten Kern unseres Wesens ausmacht, vielmehr als eine Art Verirrung desselben zu denken ist: Die wahre, ursprüngliche Freiheit tritt wieder ein in diesem Augenblick.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.13/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Die untrennbare Einheit von Denker und Gedanke muss erfahren werden, man kann über sie nicht spekulieren. Diese Erfahrung ist Befreiung; in ihr liegt unaussprechliches Glück.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
3.93/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Ein Guru ist jemand, der zu allen Zeiten in den Tiefen des Selbst weilt. Er sieht niemals einen Unterschied zwischen sich und anderen und ist frei von der Vorstellung, er sei der Erleuchtete und Befreite, während die anderen um ihn herum in Bindung und in der Dunkelheit der Unwissenheit lebten.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Das Schöne fesselt uns, aber das Schönste befreit uns von uns selbst.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.41/5 (37)

Bewertungen

mehr →
Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick;
Im Tale grünet Hoffnungsglück.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Alles, was unseren Geist befreit, ohne uns die Herrschaft über uns selbst zu geben, ist verderblich.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (25)

Bewertungen

mehr →
Der Gipfel der Weisheit ist, sich von Zweifeln zu befreien; der Gipfel alles menschlichen Verhaltens ist, keine Fehler zu begehen; der Gipfel alles menschlichen Tuns ist, keine Reue empfinden zu müssen.
Alte Chinesische Weisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Freilassung ist keine Befreiung. Die Kerkerstrafe ist zu Ende, nicht die Verurteilung.
Victor Hugo

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Durch die unaufhörliche innere Nachforschung, die fragt «Wer bin ich?», wirst du dich selbst erkennen und dadurch Befreiung erlangen.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.61/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Es gibt Fragen, über die wir nicht hinwegkommen könnten, wenn wir nicht von Natur aus von ihnen befreit wären.
Franz Kafka

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →