Antoine de Saint-Exupéry: Keiner von uns besitzt das Monopol

Keiner von uns besitzt das Monopol auf die Reinheit der Absichten.
Antoine de Saint-Exupéry

Über Antoine de Saint-Exupéry, mehr Zitate von Antoine de Saint-Exupéry (204)

Quelle: Bekenntnis einer Freundschaft, Düsseldorf: Karl Rauch, 2000, S. 34, ISBN: 3792000075

Bewertungen insgesamt:
3.73/5 (11)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld