36 Zitate von Sri Aurobindo

Mehr über Sri Aurobindo

21 - 30 von 36

Im kosmischen Bewusstsein, in jenem Zustand vollständigen Wissens und vollständiger Erfahrung, stellen sich alle Berührungen in Gestalt von Freude, von Ananda ein.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Wandle Anstrengung in gleichmäßiges, freies Strömen von Seelenstärke, sei ganz und gar bewusste Kraft. Das ist dein Ziel.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
4.83/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Nie die Stimme Gottes und seiner Engel gehört zu haben, hält die Welt für ein Zeichen von Gesundheit.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
4.22/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Es gibt keinen lähmenderen Irrtum als den, eine Zwischenstation für das Ziel zu halten, und an einem Rastplatz zu lange zu verweilen.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Es gibt keine Zerteilung des Einen durch das Erscheinen des Endlichen, denn dieses Eine Unendliche erscheint uns als die vielen Endlichen.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
3.25/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Freude ist das Geheimnis.
Lerne reine Freude kennen, und du wirst Gott kennenlernen.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
4/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Gräme ich mich über Missgeschick und nenne es schlecht, oder bin ich kleinmütig und enttäuscht, dann weiß ich, der ewige Tor ist wieder in mir erwacht.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Hoffe nichts und befürchte nichts, sondern vertraue den Absichten Gottes, und deinem Willen, sie zu erfüllen.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
3.74/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Alles Lehren ist ein Offenbaren, alles Werden ein Entfalten.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Den Sünder zu hassen ist die schlimmste Sünde, denn es bedeutet Gott zu hassen; doch wer sie begeht, brüstet sich dazu noch mit der höheren Tugend.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →