40 Zitate von Ramana Maharshi

Mehr über Ramana Maharshi

11 - 20 von 40

Frieden schaffen heißt frei sein von Gedanken und als das reine Bewusstsein verweilen.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.78/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Gott zu erkennen, bedeutet, Gott zu lieben, deshalb enden die Pfade Jnana, Erkenntnis und Bhakti, Gottesliebe, am selben Ziel.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Das Ergebnis all dessen ist, dass die Erscheinungen der Welt real sind, wenn sie als das Selbst erfahren werden und illusionär, wenn sie als getrennt vom Selbst wahrgenommen werden.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Solange man glaubt, der Handelnde zu sein, gibt es Wünsche und Individualität. Wenn das verschwindet, leuchtet das Selbst auf. Die Vorstellung, der Handelnde zu sein, ist die Bindung, nicht die Handlung selbst.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
5/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Verehre das Göttliche, verehre es gestalthaft oder gestaltlos, bis du begreifst, dass du selber es bist!
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Zuerst sieht man das Selbst als die Dinge,
Dann sieht man das Selbst als Leere,
Dann wiederum sieht man das Selbst als das Selbst;
Nur im letzten Fall gibt es kein Sehen,
Denn Sehen ist Werden.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.61/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Der Körper stirbt, aber der Geist, der ihn übersteigt, kann vom Tod nicht berührt werden. Das bedeutet, ich bin unsterblicher Geist.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.37/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Die Ursache Ihres Leids liegt nicht im Leben draußen, sondern in Ihnen als Ihr Ego. Sie legen sich selbst Begrenzungen auf und machen dann vergebliche Anstrengungen, sie zu überwinden.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (26)

Bewertungen

mehr →
Für das kosmische Bewusstsein, das nicht durch das Ego begrenzt wird, gibt es nichts von sich selbst Getrenntes, und es ist bloß gewahr. Das ist, was die Bibel mit «Ich bin, der ich bin» meint.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.85/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Was ist wahre Kraft? Besteht sie in der Vermehrung von Wohlstand oder von Frieden? Was Frieden bringt, ist die vollkommenste Kraft.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.55/5 (11)

Bewertungen

mehr →