136 Zitate von Marcel Proust

Mehr über Marcel Proust

21 - 30 von 136

Der Körper schließt den Geist in eine Festung ein; bald aber wird diese von allen Seiten belagert sein und zuletzt muß der Geist sich ergeben.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.93/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Der Schmerz ist ein ebenso mächtiger Umgestalter der Wirklichkeit wie der Rausch.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Der wirkliche Grund dafür, daß eine geniale Schöpfung selten sofort bewundert wird, liegt darin, daß ihr Urheber eine ungewöhnliche Persönlichkeit ist, der wenige Menschen gleichen. Sein Werk wird die wenigen Geister, die zu seinem Verständnis befähigt sind, befruchten und dadurch zu Wachstum und Zeugung bringen.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Die Erschaffung der Welt hat nicht ein für allemal stattgefunden, sie findet unabwendbar alle Tage wieder statt.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Die Fortschritte der Zivilisation gestatten jedem, ungeahnte Vorzüge oder neue Laster zu offenbaren, durch die er seinen Freunden um so teurer oder ganz unerträglich wird.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
2.8/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Die ganze Lebenskunst besteht darin, uns der Personen, durch die wir leiden, wie einer Stufe zu bedienen, auf der wir zu ihrer göttlichen Gestalt Zugang erhalten können, und auf diese Weise unser Leben fröhlich mit Göttern zu bevölkern.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Die Gewohnheit zu denken legt manchmal das Gefühl für das Wirkliche lahm, macht dagegen immun und läßt es nur allenfalls noch als etwas nur Gedachtes erscheinen.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.82/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Die Großen dieser Welt sind derart gewöhnt, umworben zu werden, daß wer sie meidet, wie ein weißer Rabe ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Die Homosexualität aber, die in Scham und Verfolgung trotz aller Hindernisse weiterbesteht, ist die einzig wahre, die einzige, der bei dem gleichen Wesen eine Verfeinerung im Geistig-Seelischen entsprechen kann.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Die Homosexuellen wären die besten Ehemänner der Welt, wenn sie nicht die Komödie spielten, die Frauen zu lieben.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →