37 Zitate von La Rochefoucauld

Mehr über La Rochefoucauld

1 - 10 von 37

Das beste Mittel, betrogen zu werden, ist, sich für schlauer als andere zu halten.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Der Eigennutz spricht jede Sprache und spielt jede Rolle, selbst die der Uneigennützigkeit.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Der Haß auf die Günstlinge ist nichts anderes als Liebe zur Gunst.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Die Dankbarkeit ist bei den meisten Menschen nur ein geheimes Verlangen, noch größere Wohltaten zu empfangen.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
4/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Die einzigen guten Kopien sind jene, die uns die Lächerlichkeit schlechter Originale erkennen lassen.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Die größte Klugheit besteht darin, den Preis der Dinge richtig zu kennen.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Einer der Gründe, warum man in der Konversation so selten verständige und angenehme Partner findet, ist, daß es kaum jemanden gibt, der nicht lieber an das dächte, was er sagen will, als genau auf das zu antworten, was man zu ihm sagt.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Es beweist große Klugheit, seine Klugheit zu verbergen.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Es gibt Rückfälle bei den Krankheiten der Seele wie bei denen des Körpers. Was wir für Genesung halten, ist in der Regel nur ein Stillstand oder ein Wechsel des Übels.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Es gibt wenig an sich unmögliche Dinge, und es fehlt uns weniger an Mitteln zu ihrer Verwirklichung als an Ausdauer.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →