Zitate zum Thema Tatsachen > Fakten (16)

11 - 16 von 16

Nur wenn eine Prophezeiung geglaubt wird, das heißt, nur wenn sie als eine in der Zukunft sozusagen bereits eingetretene Tatsache gesehen wird, kann sie konkret auf die Gegenwart einwirken und sich damit selbst erfüllen.
Paul Watzlawick

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Umdeuten ist eine Therapietechnik, die die Tatsache verwendet, daß alle «Regeln», alle Wirklichkeiten zweiter Ordnung relativ sind, daß das Leben so ist, wie du sagst, daß es ist.
Paul Watzlawick

Bewertungen insgesamt:
4.21/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Wenn der echte Realist ungläubig ist, wird er immer die Kraft und die Fähigkeit in sich finden, an Wunder nicht zu glauben; wenn aber das Wunder vor ihm zur unabweisbaren Tatsache wird, so wird er eher seinen Sinnen nicht trauen, als daß er die Tatsache zugäbe.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.37/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Wenn die Weltbewegung einen Zielzustand hätte, so müßte er erreicht sein. Das einzige Grundfaktum ist aber, daß sie keinen Zielzustand hat.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Wenn es nur noch die Beobachtung der Tatsache gibt, dann wird sich die Tatsache radikal verändern.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Wir schlafen, und dieses Leben ist ein Traum, nicht im metaphorischen oder poetischen, sondern im tatsächlichen Sinn.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (10)

Bewertungen

mehr →