Zitate zum Thema Spiritualität (23)

11 - 20 von 23

Die Dinge, die wirklich für dich da sind, streben wie durch Gravitation zu dir.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Gott zu erkennen, bedeutet, Gott zu lieben, deshalb enden die Pfade Jnana, Erkenntnis und Bhakti, Gottesliebe, am selben Ziel.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Ich bin Christ, Hindu, Moslem und Jude.
Mahatma Gandhi

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Ich habe immer wieder betont, daß es keine Rolle spielt, aus welcher Quelle Sie das Wasser schöpfen, solange es rein ist und solange das Wasser den Durst der Menschen löscht.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.54/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Jede Form von Ehrgeiz, sei sie spirituell oder weltlich, bringt Furcht und Angst hervor. Ehrgeiz hilft deshalb nicht, einen Geist hervorzubringen, der klar, einfach, direkt und infolgedessen intelligent ist.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
3.95/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Jene, die diese Weisheit vom Selbst besitzen, betrachten alle Wesen mit einheitlichen Seherblick und hegen für alle gleich viel Liebe, ob die betreffenden Wesen nun spirituell fortgeschritten oder die geringsten unter den Menschen sind.
Bhagavadgita

Bewertungen insgesamt:
3.86/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Jesus ist nicht in diese Welt gekommen, um die Menschen zu lehren, hoch aufragende Kirchen und gewaltige Tempel neben kleinen Hütten und engen Häusern zu errichten, sondern er kam, um die Herzen der Menschen zu Tempeln zu machen, ihre Seelen zu einem Altar und ihren Geist zum Priester.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.77/5 (47)

Bewertungen

mehr →
Nach jenem Durchgang hinzustreben,
Um dessen engen Mund die ganze Hölle flammt:
Zu diesem Schritt sich heiter zu entschließen,
Und wär‘ es mit Gefahr, ins Nichts dahinzufließen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Sie sind daran gewöhnt, daß man Ihnen sagt, welche Fortschritte Sie gemacht haben, was Ihr spiritueller Status ist. Wie kindisch! Wer außer Ihnen selbst kann Ihnen sagen, ob Sie innerlich schön oder häßlich sind?
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.52/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Nur spirituelle Anfänger brauchen eine besondere Zeit für die Meditation. Wer weiter fortgeschritten ist, beginnt die tiefere Seligkeit zu genießen, ob er arbeitet oder nicht.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (6)

Bewertungen

mehr →