Zitate zum Thema Herz (123)

11 - 20 von 123

Das wahre Herz überlegt, und die wahre Vernunft empfindet.
Albert Schweitzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Des Liebenden Herz
ist angefüllt mit einem Ozean.
In seinen rollenden Wogen
wiegt sanft sich das All.
Rumi

Bewertungen insgesamt:
4.61/5 (31)

Bewertungen

mehr →
Die ganze Welt ist Heimat, wenn du in deinem Herzen wohnst.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.74/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Schrecklich ist das, dass die Schönheit nicht nur etwas Furchtbares, sondern auch etwas Geheimnisvolles ist. Hier ringen Gott und Teufel, und der Kampfplatz ist – des Menschen Herz.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.07/5 (14)

Bewertungen

mehr →
In den Qualen des Intellekts findet sich eine Haltung, die man vergebens in denen des Herzens suchen würde. Die Skepsis ist die Eleganz der Angst.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
3.91/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Die Klage lindert nur dadurch das Leid, dass sie das Herz zerreißt. Solch ein Leid verlangt nicht einmal nach Trost, es nährt sich vom Gefühl seiner Unstillbarkeit, seiner Trostlosigkeit.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
3.94/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Die gute Zeit fällt nicht vom Himmel, sondern wir schaffen sie selbst; sie liegt in unserem Herzen eingeschlossen.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Um zu begreifen, muss man Herz haben!
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
5/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Der höchste Mensch gebraucht sein Herz wie einen Spiegel. Er geht den Dingen nicht nach und geht ihnen nicht entgegen; er spiegelt sie wider, aber hält sie nicht fest.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (21)

Bewertungen

mehr →