Zitate zum Thema Grenzen (25)

21 - 25 von 25

So werden auch manche Begierden den Geist schärfen; aber sie müssen eine Grenze haben und ihn nicht ins Maß- und Ziellose fortreißen.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.88/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Was heißt definieren? Dem Worte nach: in bestimmte Grenzen einschließen. Definieren läßt sich daher nichts als was von Natur in bestimmte Grenzen eingeschlossen ist.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Was man die Grenzen der Dinge nennt, fängt da an, wo die Dinge aufhören und hört da auf, wo die Dinge anfangen.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Wird die Grenze des Leidens überschritten, gerät die unerschütterlichste Tugend auf Abwege.
Victor Hugo

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Wo immer wir an eine Grenze zu geraten und festen Fuß zu fassen vermeinen, gerät sie in Bewegung und entgleitet uns.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
3/5 (4)

Bewertungen

mehr →