Zitate zum Thema Gelangen (13)

11 - 13 von 13

Wir gelangen nicht dazu, die Dinge nach unseren Wünschen zu ändern, aber ganz allmählich macht unser eigenes Wünschen eine Wandlung durch.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Wirklich groß hingegen ist, wer zu der Einsicht gelangt, daß die unterschiedliche Entfernung vom Tal zum Himmel oder vom Berg zum Himmel keinen Unterschied macht.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Wo der Denker ist, da ist die Wahrheit nicht. Der Denker und sein Gedanke müssen an ein Ende gelangen, damit die Wahrheit sein kann.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (10)

Bewertungen

mehr →