Zitate zum Thema Entdecken (32)

21 - 30 von 32

Im Austausch gegen das, was unsere Einbildungskraft uns vergebens erwarten lässt und was wir umsonst so vergeblich zu entdecken bestrebt sind, schenkt das Leben uns etwas, was weit über unser Vorstellungsvermögen hinausgeht.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Man kann die Weisheit nicht fertig übernehmen, man muss sie selbst entdecken auf einem Weg, den keiner für uns gehen und niemand uns ersparen kann, denn sie besteht in einer bestimmten Sicht der Dinge.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Freiheit ist kein fernes Ziel, Befreiung nicht das angestrebte Ergebnis. Freiheit muss am Anfang stehen, sonst kannst du nichts entdecken.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.46/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Je mehr Einsicht man hat, desto mehr Größe und Niedrigkeit entdeckt man im Menschen.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Reifen bedeutet die andere Seite der Dinge entdecken.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Ein großer Entdecker hat, als man ihn einmal befragte, wie er es anstelle, dass ihm so viel Neues eingefallen sei, darauf geantwortet: indem ich unablässig daran dachte. Und in der Tat, man darf wohl sagen, dass sich die unerwarteten Einfälle durch nichts anderes einstellen, als dass man sie erwartet.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.86/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Finde das Schöne in deinem Herzen,
auf dass du es in jedem Herzen entdeckst.
Rumi

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Eine begeisterte ethische Individualität gebraucht den Verstand, zu entdecken, was das Klügste ist, um es dann bleiben zu lassen, denn was wir im allgemeinen das Klügste nennen, ist selten das Edle.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Die Frau, siehst du, ist ein merkwürdiges Geschöpf, so eifrig du dich auch bemühen magst, sie zu ergründen, du wirst immer etwas völlig Neues an ihr entdecken.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Um die höchste Realität zu entdecken, die der Mensch seit Abertausenden von Jahren Gott nennt, musst du frei von Glauben, frei von aller Autorität sein. Nur dann kannst du selbst herausfinden, ob es so etwas wie Gott gibt.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (13)

Bewertungen

mehr →