Zitate zum Thema Eigenes (97)

21 - 30 von 97

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Ein Geist, der wirklich demütig ist, hat eine unermessliche Fähigkeit des Untersuchens, während der Geist, der unter der Last des Wissens steht, der von Erfahrung verkrüppelt ist, von seiner eigenen Konditionierung, der kann niemals richtig untersuchen.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.9/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Also entsteht Einsamkeit durch meine alltägliche Aktivität im Eigeninteresse, und das erkenne ich alles, wenn ich aller Aspekte der Einsamkeit gewahr werde.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.08/5 (39)

Bewertungen

mehr →
Es ist leicht, in der Welt zu leben, nach der Meinung der Welt; es ist leicht, nach der eigenen zu leben in der Einsamkeit; aber der große Mensch ist der, der mit perfekter Süße mitten in der Menge die Unabhängigkeit der Einsamkeit bewahrt.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (26)

Bewertungen

mehr →
Stolz ist die emotionale Gewissheit eigener Größe. Eitelkeit ist die emotionale Gewissheit, dass andere diese Größe an uns wahrnehmen oder uns zuschreiben.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Alles, was Gold ist, glänzt nicht. Die sanfte Strahlung ist dem edelsten Metalle zu eigen.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Aber die Faulheit, welche im Grunde der Seele des Tätigen liegt, verhindert den Menschen, das Wasser aus seinem eigenen Brunnen zu schöpfen.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (33)

Bewertungen

mehr →
Die Arbeit des Individuums für seine Bedürfnisse ist ebenso sehr eine Befriedigung der Bedürfnisse der andern als seiner eignen, und die Befriedigung der seinigen erreicht es nur durch die Arbeit der andern.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Man soll weder annehmen, noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht […]. Die Einhaltung dieses Gebots führt zu immer größerer Vereinfachung des eigenen Lebens.
Mahatma Gandhi

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Der Mensch ist am wenigsten er selbst, wenn er in eigener Person spricht. Gib ihm eine Maske, und er sagt die Wahrheit.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
4.83/5 (23)

Bewertungen

mehr →