Zitate zum Thema Begrenzen - Begrenztheit (15)

11 - 15 von 15

Nur wenn der Geist das Oberflächliche und das Verborgene versteht, kann er über seine eigene Begrenztheit hinausgelangen und jene Glückseligkeit entdecken, die nicht an die Zeit gebunden ist.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Schaffen begrenzt das Gesichtsfeld, betrachten erweitert es.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
1.62/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Was für unsere begrenzte Vernunft Magie ist, ist die Logik des Unendlichen.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Wer seinen Lebenswandel durch die Sittenlehre begrenzt, sperrt seinen Singvogel in einen Käfig.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Wer sich selbst definiert, kann nicht erfahren, wer er wirklich ist.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
4.78/5 (9)

Bewertungen

mehr →