18 Zitate von Huang-Po

Mehr über Huang-Po

1 - 10 von 18

Der Geist kann nicht benutzt werden, um etwas vom Geist zu suchen.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)
mehr →
Du kannst nicht den Geist benutzen, um den Geist zu suchen, nicht Buddha benutzen, um Buddha zu suchen, nicht den Dharma benutzen, um den Dharma zu suchen.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (6)
mehr →
Erleuchtung läßt sich nicht erlangen,
Und der sie findet, sagt nicht, daß er weiß.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (9)
mehr →
Es gibt keine fromme Übung oder Handlung, die zu innerer Erfahrung führt.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
3.86/5 (7)
mehr →
Es gibt nur die eine Wirklichkeit, die nicht zu verwirklichen und nicht zu erlangen ist.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (9)
mehr →
Gewöhnliche Menschen blicken auf ihre Umgebung, während Schüler des Weges auf das Bewußtsein blicken. Der wahre Dharma aber ist, daß man beides vergißt.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4/5 (13)
mehr →
Jede bestehende Erscheinung ist eine Schöpfung des Denkens. Ich brauche nur meinen Geist leer zu machen, um zu sehen, daß alle leer sind.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (4)
mehr →
Nichts suchen heißt gelassen bleiben.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4.7/5 (10)
mehr →
Nichts wird geboren, nichts wird zerstört. Fort mit eurem Dualismus, mit euren Vorlieben und Abneigungen. Jedes einzelne Ding ist eben der Eine Geist.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (15)
mehr →
Nur indem ihr verhindert, daß begriffliches Denken entsteht, werdet ihr Bodhi erfahren. Dann werdet ihr auch Buddha erfahren, der immer in eurem Geist existierte.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (3)
mehr →