Epikur: Wir dürfen nie vergessen, daß die

Wir dürfen nie vergessen, daß die Zukunft zwar gewiß nicht in unsere Hand gegeben ist, daß sie aber ebenso gewiß doch auch nicht ganz außerhalb unserer Macht steht.
Epikur

Über Epikur, mehr Zitate von Epikur (23)

Quelle: Philosophie der Freude, 11. Aufl. Frankfurt/M: Insel, 2009, S. 42, ISBN: 3458327576

Bewertungen insgesamt:
3.91/5 (11)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld