Seneca: Wie die Strahlen der Sonne zwar

Wie die Strahlen der Sonne zwar die Erde erreichen, aber noch ihrem Ausgangspunkt angehören, so steht eine große, heilige Seele, die herabgesandt wurde, um uns das Göttliche besser verstehen zu lassen, zwar mit uns in Austausch, bleibt aber ihrem Ursprungsort verhaftet: von dort geht sie aus, hierher blickt sie und nimmt Einfluss, unter uns wirkt sie gleichsam als höheres Wesen.
Seneca

Über Seneca, mehr Zitate von Seneca (60)

Quelle: Epistulae morales, 3. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2001, 41, 5, ISBN: 352571629X

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (12)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld