Khalil Gibran: Wer seinen Lebenswandel durch die Sittenlehre

Wer seinen Lebenswandel durch die Sittenlehre begrenzt, sperrt seinen Singvogel in einen Käfig.
Khalil Gibran

Über Khalil Gibran, mehr Zitate von Khalil Gibran (212)

Quelle: Der Prophet, Zürich u.a.: Walther, 1998, S. 116, ISBN: 3530100161

Im Originaltext: „Und wer seinen …“ – Übersetzung (engl.): And who limits his life by morals locks his songbird in a cage.

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (18)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld