Oscar Wilde: Wenn wir uns selbst anklagen, fühlen

Wenn wir uns selbst anklagen, fühlen wir, daß kein anderer das Recht hat, uns anzuklagen. Die Beichte, nicht der Priester, gibt uns Absolution.
Oscar Wilde

Über Oscar Wilde, mehr Zitate von Oscar Wilde (35)

Quelle: Das Bildnis des Dorian Gray, Werke in zwei Bänden, Bd. 1, Frankfurt/M u. a.: Ullstein, 1976, S. 224, ISBN: 3548032109

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (10)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld