Sri Aurobindo: Wenn aber die Freiheit in Ketten

Wenn aber die Freiheit in Ketten geht und Dienen gewaltsam gefordert wird, statt aus der Liebe strömen zu dürfen, dann ist die wahre Natur der Dinge entstellt, und Falschheit regiert die Beziehungen der Seele zum Leben.
Sri Aurobindo

Über Sri Aurobindo, mehr Zitate von Sri Aurobindo (36)

Quelle: Kaskaden des Lichts, 5. Aufl. Stuttgart, Zürich: Kreuz Verlag, 2005, S. 53, ISBN: 3783120217

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (18)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld