Ramana Maharshi: Was wir Selbstverwirklichung nennen, ist nicht

Was wir Selbstverwirklichung nennen, ist nicht das Erlangen von etwas Neuem oder das Erreichen eines fernen Ziels; es heißt einfach, das zu sein, was man immer ist und schon immer war.
Ramana Maharshi

Über Ramana Maharshi, mehr Zitate von Ramana Maharshi (40)

Quelle: Sei, was du bist!, Sei, was du bist!, 1. Aufl. München/Wien: O.W, Barth, 2001, S. 20, ISBN: 3502610754

Bewertungen insgesamt:
4.58/5 (19)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld