Hermann Hesse: Und sehr viele bleiben für immer

Und sehr viele bleiben für immer an dieser Klippe hängen und kleben ihr Leben lang schmerzlich am unwiederbringlich Vergangenen, am Traum vom verlorenen Paradies, der der schlimmste und mörderischste aller Träume ist.
Hermann Hesse

Über Hermann Hesse, mehr Zitate von Hermann Hesse (58)

Quelle: Demian, Gesammelte Werke Bd. 5, 1. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1987, S. 50, Drittes Kapitel, Der Schächer, ISBN: 3518381008

Bewertungen insgesamt:
4.54/5 (28)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld