Heraklit: Obwohl die Weltordnung für alle in

Obwohl die Weltordnung für alle in gleicher Weise gilt, verhalten sich die meisten so, als besäßen sie eine individuelle Erkenntnis.
Heraklit

Über Heraklit, mehr Zitate von Heraklit (18)

Quelle: Die Vorsokratiker, Matthias Hackemann, Hrsg., 1. Aufl. Köln: Anaconda, 2007, S. 91, Sextus Emp., adv. math. VII 133 = DK 22 B 2, ISBN: 3866471548

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld