Friedrich Schiller: O! zarte Sehnsucht, süßes Hoffen,

O! zarte Sehnsucht, süßes Hoffen,
Der ersten Liebe goldne Zeit,
Das Auge sieht den Himmel offen,
Es schwelgt das Herz in Seligkeit,
O! daß sie ewig grünen bleibe,
Die schöne Zeit der jungen Liebe!
Friedrich Schiller

Über Friedrich Schiller, mehr Zitate von Friedrich Schiller (66)

Quelle: Das Lied von der Glocke, Sämtliche Werke 1-5, 10 Aufl. München/Wien: Hanser, 2004, Band 1, Lyrische Gedichte, S. 431 f., ISBN: 3446205012

Bewertungen insgesamt:
4.11/5 (9)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld