Franz Kafka: Menschliche Vereinigungen beruhen darauf, daß einer

Menschliche Vereinigungen beruhen darauf, daß einer durch sein starkes Dasein andere an sich unwiderlegbare Einzelne widerlegt zu haben scheint. Das ist für diese Einzelnen süß und trostreich, aber es fehlt an Wahrheit und darum immer an Dauer.
Franz Kafka

Über Franz Kafka, mehr Zitate von Franz Kafka (54)

Quelle: Das Werk, 1. Aufl. Frankfurt am Main: Zweitausendeins, 2004, S. 1012, ER, Aufzeichnungen aus dem Jahre 1920, ISBN: 3861506424

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld