Ralph Waldo Emerson: Man fabelt davon, daß die Liebe

Man fabelt davon, daß die Liebe blind sei, aber es gibt keine Erkenntnis ohne Güte; die Liebe ist keine Augenbinde, sondern ein Augenwasser.
Ralph Waldo Emerson

Über Ralph Waldo Emerson, mehr Zitate von Ralph Waldo Emerson (75)

Quelle: Von der Schönheit des Guten, 1. Aufl. Zürich: Diogenes, 1992, S. 87, Nr. 64, ISBN: 3257224400

Bewertungen insgesamt:
4.31/5 (13)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld