Lateinische Lebensweisheiten: In die Einsamkeit möge gehen, wer

In die Einsamkeit möge gehen, wer in Unschuld leben will.
Lateinische Lebensweisheiten

Über Lateinische Lebensweisheiten, mehr Zitate von Lateinische Lebensweisheiten (94)

Quelle: Lateinische Lebensweisheiten, Autor und Quelle: siehe Quellenangabe , ISBN:

Original lateinisch: Solitudinem adeat, qui vult innocenter vivere. Aus: Publilius Syrus, Sententiae A99

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (4)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld