Georg Christoph Lichtenberg: Es ist fast unmöglich, die Fackel

Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu sengen.
Georg Christoph Lichtenberg

Über Georg Christoph Lichtenberg, mehr Zitate von Georg Christoph Lichtenberg (28)

Quelle: Aphorismen, Köln: Anaconda, 2005 , S. 62, ISBN: 3938484535

Bewertungen insgesamt:
4/5 (5)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld