Montaigne: Es ist ein Unglück, so weit

Es ist ein Unglück, so weit gekommen zu sein, daß als der beste Prüfstein der Wahrheit die Menge der Gläubigen gilt, in einem Gewimmel, in dem die Zahl der Narren die der Weisen um ein so Vielfaches übertrifft.
Montaigne

Über Montaigne, mehr Zitate von Montaigne (31)

Quelle: Essais, Herbert Lüthy (Übers.), Zürich: Manesse, 1953, S. 809, Drittes Buch, Von den Hinkenden, ISBN: B0000BLR1J

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (4)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld