Khalil Gibran: Es ist das Ungehörte in uns,

Es ist das Ungehörte in uns, das uns Kummer bereitet. Und es ist das Ungehörte in uns, das unserer Seele Form verleiht und unser Geschick gestaltet.
Khalil Gibran

Über Khalil Gibran, mehr Zitate von Khalil Gibran (212)

Quelle: Der Prophet, Zürich u.a.: Walther, 1998, S. 1234, Die Rückkehr des Propheten, ISBN: 3530100161

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (13)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld