Sören Kierkegaard: Es gehört zu den Unvollkommenheiten unseres

Es gehört zu den Unvollkommenheiten unseres Wesens, daß wir erst durch den Gegensatz hindurch müssen, um zu erreichen, was wir erstreben.
Sören Kierkegaard

Über Sören Kierkegaard, mehr Zitate von Sören Kierkegaard (49)

Quelle: Philosophische Schriften, Frankfurt am Main: Zweitausendeins, 2007, S. 25, Entweder - Oder, Erster Teil, ISBN: 3861508532

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (8)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld