Albert Einstein: Einen Gott, der die Objekte seines

Einen Gott, der die Objekte seines Schaffens belohnt und bestraft, der überhaupt einen Willen hat nach der Art desjenigen, den wir an uns selbst erleben, kann ich mir nicht einbilden.
Albert Einstein

Über Albert Einstein, mehr Zitate von Albert Einstein (54)

Quelle: Mein Weltbild, Zürich: Ullstein, 2005, S. 12, ISBN: 3548367283

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (12)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld