Krishnamurti: Diejenigen unter euch, die immer noch

Diejenigen unter euch, die immer noch zögern, die immer noch tastend suchen, die dieses Getümmel von Schmerz und Leid, Angst und Kleinlichkeit gefangenhält, mögen Bücher lesen, Schulen besuchen, die besondere Philosophien lehren, wo es Zeremonien und Einschränkungen gibt. Für jene aber, die sich einzig und allein nach Befreiung sehnen, gibt es keine Schule.
Krishnamurti

Über Krishnamurti, mehr Zitate von Krishnamurti (344)

Quelle: Krishnamurti 100 Jahre, Evelyne Blau, Hrsg., 1. Aufl. Grafing: Aquamarin, 1995, S. 46, The star bulletin, 1924, ISBN: 3894270721

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (25)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld