Khalil Gibran: Die Wölfe überfallen das Lamm im

Die Wölfe überfallen das Lamm im Dunkel der Nacht, doch die Blutspuren haften auf den Steinen im Tal, und das Verbrechen wird für alle sichtbar, wenn die Sonne aufgeht.
Khalil Gibran

Über Khalil Gibran, mehr Zitate von Khalil Gibran (211)

Quelle: Sämtliche Werke, Düsseldorf: Patmos, 2003, S. 70, Johannes der Narr, ISBN: 3491507014

Bewertungen insgesamt:
4.13/5 (15)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld